Der Name für Kompressoren seit 1968...
TR EN RU DE العَرَبِيَّة‎‎‎

Chemisch
Trockner

Chemische Lufttrockner

INNERHALB DER SEITENS DES LUFTKOMPRESSORS AUFGESAUGTEN ATMOSPHÄRISCHEN LUFT BEFINDET SICH FEUCHTIGKEIT IN VERSCHIEDENEN MENGEN.

DIESE FEUCHTIGKEIT WIRD ZUSAMMEN MIT DER LUFT DURCH DEN KOMPRESSOR AUF EINEN BESTIMMTEN DRUCK- UND TEMPERATURWERT GEBRACHT UND DIE FEUCHTIGKEIT KONDENSIERT DANN DURCH DRUCK UND KÄLTE. BEI JEDER TEMPERATUR- UND DRUCKÄNDERUNG ENTSTEHT ERNEUT FLÜSSIGES WASSER.

DIESES FLÜSSIGE WASSER FÜHRT IN PNEUMATISCHEN SYSTEMEN ZU STÖRUNGEN, ROST IN INSTALLATIONEN, VERRINGERUNG DER (ROHR-) DURCHMESSER UND ZU EINER REIHE VONEINANDER ABHÄNGIGEN PROBLEMEN. DIESE VERLUSTE, DIE ZU ARBEITS-, ZEIT- UND GELDVERLUST FÜHREN, KÖNNEN VERMIEDEN WERDEN, INDEM DIE DRUCKLUFT DURCH CHEMISCHES MATERIAL (AKTIVIERTES ALUMINIUMOXID U.Ä.) GELEITET WERDEN (-40°C/-70˚C TAUTEMPERATUR ), DAS ENTSTANDENE FLÜSSIGE WASSER WIRD DANN AUSGESCHIEDEN.
SAUBERE UND TROCKENE DRUCKLUFT WIRD DIE KOSTEN IHRER DRUCKLUFTANLAGE SENKEN UND FÜR EFFIZIENTEN BETRIEB SORGEN. BEI DER WAHL DES TROCKNERS SOLLTE DIESER UMSTAND BEACHTET WERDEN.

 

SERIE OHNE HEIZAPPARAT:

BEI CHEMISCHEN TROCKNERN WERDEN 15-18% DER DRUCKLUFT WÄHREND DER REGENERIERUNG DES SYSTEMS VERBRAUCHT.
BEI CHEMISCHEN TROCKNERN MÜSSEN VOR DEM LUFTEINGANG LEITUNGSFILTER BENUTZT WERDEN. AM LUFTAUSGANG DES TROCKNERS HINGEGEN MUSS EIN GROBER FILTER VERWENDET WERDEN, DER VERHINDERT, DASS ZERSETZBARES CHEMISCHES MATERIAL INS SYSTEM GELANGT.

 

SERIE MIT HEIZAPPARAT:

DA BEI CHEMISCHEN TROCKNERN DIE SYSTEMREGENERIERUNG DURCH HEISSE LUFT, DIE DURCH DEN BLOWER ÜBER WIDERSTAND GEBLASEN WIRD, DURCHGEFÜHRT WIRD, ERGIBT SICH KEIN DRUCKLUFTVERLUST.