Der Name für Kompressoren seit 1968...
TR EN RU DE العَرَبِيَّة‎‎‎

Mit Kühlung
Trockner

Kältetrockner

Innerhalb der seitens des Luftkompressors aufgesaugten atmosphärischen Luft befindet sich Feuchtigkeit in verschiedenen Mengen.

Diese Feuchtigkeit wird zusammen mit der Luft durch den Kompressor auf einen bestimmten Druck- und Temperaturwert gebracht und die Feuchtigkeit kondensiert dann durch Druck und Kälte. Bei jeder Temperatur- und Druckänderung entsteht erneut flüssiges Wasser.

Dieses flüssige Wasser führt in pneumatischen Systemen zu Störungen, Rost in Installationen, Verringerung der (Rohr-) Durchmesser und zu einer Reihe voneinander abhängigen Problemen. Diese Verluste führen zu Arbeits-, Zeit- und Geldverlust und können vermieden werden, indem die Druckluft durch einen Kühltrockner gekühlt wird (+ 3 °C Tautemperatur ) und das entstandene flüssige Wasser ausgeschieden wird.

 

Warum Compac :

 

  • Kleine Größe, volle Ausstattung
  • Perfekte Ergebnisse bei der Luft-Wasser Separation
  • Als Option Null Luftverlust
  • Mit einer intelligenten elektronischen Karte mit Mikrochip-Steuerung wird keine saisonbedingte Einstellung benötigt
  • Durch Ein- und Ausgangsfilter ein leichte Bypass-System.
  • Montage und Demontagevorteile des Wärmeaustauschers.
  • Umweltfreundlich
  • Hocheffizienter Wärmetransfer.
  • Den europäischen Standards voll entsprechendes Design.