Der Name für Kompressoren seit 1968...
TR EN RU DE العَرَبِيَّة‎‎‎

Wasserkühlung
Optionale Ausstattung

Alle LKV Typ Kompressoren können auch mit Wasserkühlung hergestellt werden. Bei Kompressoren mit dieser optional angebotenen Eigenschaft wird durch Luft/Wasser und Öl/Wasser Austauscher die Kühlung von Luft und Öl durchgeführt. In diesem System werden Austauscher in Gehäuse-/Rohrform oder Plattenform benutz und der Kompressor wird, da er keinen Lüfter enthält, viel leiser. Außerdem sind die Temperaturwechsel bei Wasser gegenüber der Luft weitaus weniger, daher funktionieren wassergekühlte Kompressoren sogar in den heißesten tropischen Ländern besser. Um das Wasser zu kühlen wird ein Wasserturm oder ein Kühler verwendet. Im Wasserkreislauf des Kompressors werden für die Steuerung des Wasserflusses Antriebsventile und Strömungswächter verwendet. Wenn die Luft/Wasser und Öl/Wasser Austauscher in den Produktionsprozess integriert werden, können sie gleichzeitig in einen Wärmegewinnaustauscher verwandelt werden.